Honda Cr 500 AF

  • Hallo Leute,


    da ich neu hier bin erstmal ein paar Worte zu mir.
    Ich bin Mirko, fahre momentan eine Yamaha DT 125 mit 220ccm Umbau und hab noch eine Puch Maxi sowie eine Hercules Prima GT mit 80ccm. Erfahrung beim Schrauben ist also auch vorhanden.
    Jetzt zu meinem eigentlichem Anliegen. Ich habe ein neues Projekt geplant und bin mir nicht ganz sicher ob es so auch umsetzbar ist.


    Der Plan ist wie folgt:


    Mein Traum war es schon immer eine Honda CR500 zu fahren. Deswegen wollte ich mir einen Motor einer Honda CR 500 holen und ihn in den Rahmen einer Honda CRF 450 bauen. Soweit so gut. Um den Umbau an sich mach ich mir weniger Sorgen, es geht mir eher darum dafür dann auch eine Zulassung zu kriegen. Ist es möglich die Honda CR 500 wohl so zu drosseln das sie die Vorschriften erfüllt und ich sie mit 14PS oderso noch eingetragen kriege im Honda CRf 450 Rahmen.
    Das die Honda CR 500 kein einfaches Wartungsfreies Projekt wird ist mir klar, jedoch ist es mein Traum und ich nehme gerne die Hürden auf mich um ihn zu verwirklichen, wenn es denn möglich ist :freak:


    Danke schonmal für eure Hilfe :)

  • Wie du schon selber festgestellt hast, wird der Umbau nicht so schwierig wie der Tüv. Wenn du da ne legalen Weg findest wäre das wie ein sechser im Lotto.
    Übrigens ist es einfacher den Alurahmen einer CR 250 zu nehmen, da dieser nicht umgeschweisst werden muss.

    [center]Kackstuhl Racing Team[/center]
    [center]get your kicks with 2Takt mix[/center]
    [center]+++Yamaha YZF750R+R1Z250+++Beta RR300+++[/center]

  • CR250 ab 1998.
    Die ersten 2 Baujahre haben einen gefrästen Lenkkopf, sieht edel aus.
    Aber Tüv, :pups:

    [center]Kackstuhl Racing Team[/center]
    [center]get your kicks with 2Takt mix[/center]
    [center]+++Yamaha YZF750R+R1Z250+++Beta RR300+++[/center]

  • Ich habe heute mal mit einem vom Tüv gesprochen.
    Er meinte das eine neue Abhnahme wohl so nicht gehen würde.
    Es gibt nur die Möglichkeit Einen Rahmen zu holen der schon eine Zulassung hat, auch cr 250 etc. Und in den Rahmen den Motor eintragen zulassen. Wenn man hier nicht zu viel ändert, also nur stumpf den Motor umbaut sollte es gehen, aber er war sich auch nicht ganz sicher. Zudem würde so eine Abnahme bei 5.000 bis 6.000 Euro liegen. Dies schaffe ich nur billiger wenn ich jemanden finde der schonmaleine CR 500 Abgenommen hat und kiene neue Messung vornehmen muss. Doch wo finde ich jemanden der das schonmal gemacht hat? Und das mit unter 48PS wegen A2.


    Also nochmal aufgelistet gibt es folgende Sachen die zu erfüllen wären:


    -Rahmen der schon vor längerer zeit zugelassen war (Um neue Vorschriften zu umgehen)
    -Nur den Motor umbauen, damit es kein Neubau ist, und somit eine ganz neue Zulassung ist
    -Einen Händler finden der eine Cr500 schon abgenomen hat mit unter 48PS
    -Drosseln bauen


    Habt ihr eine Idee wer schonmal eine Cr 500 abgenommen hat? Oder jemanden der so einen Umbau schon gemacht hat, an den ich mich wenden kann?

  • KolbenKipper schrieb:

    Hallo Leute,
    Mein Traum war es schon immer eine Honda CR500 zu fahren.


    Warum kaufst Du dann keine CR 500 und fährst sie?

    ...und als ich wanderte durch einen dunklen Forst, boten sich mir zwei Wege dar. Ich wählte den, der weniger ausgetreten war...

  • Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:


    http://suchen.mobile.de/fahrze…aredAd&utm_medium=android


    Honda CR500AFX
    Erstzulassung: 05/2006
    Kilometerstand: 2.354 km
    Kraftstoffart: Benzin
    Leistung: 44 kW (60 PS)


    Preis: 5.500 €




    Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:


    http://suchen.mobile.de/fahrze…aredAd&utm_medium=android


    Honda CR 500 R mit Straßenzulassung, komplett überholt
    Erstzulassung: 08/1999
    Kilometerstand: 3.000 km
    Kraftstoffart: Benzin
    Leistung: 47 kW (64 PS)


    Preis: 7.500 €


    Nimm eine von denen. Dann kannst du deinen Traum fahren. Selber bauen wird garantiert teurer und hat dann immer noch keine Zulassung.

    [center]Kackstuhl Racing Team[/center]
    [center]get your kicks with 2Takt mix[/center]
    [center]+++Yamaha YZF750R+R1Z250+++Beta RR300+++[/center]

  • Frag mal den Brösel, der kennt sich aus, mit sowas..............
    Oder kauf dir eine MZ 125, und bau einen Flory 23 Auspuff dran, am besten mit DB Eater.
    BMW C1 wäre auch eine Möglichkeit, damit bist Du der Chef.
    Hau rein. Das wird was. :freak::freak::freak::freak::freak::freak:

  • Der Grieche hat doch in der Anzeige extra geschrieben, das sie zugelassen ist. Dank EU kann man die dann hier auch zulassen.

    [center]Kackstuhl Racing Team[/center]
    [center]get your kicks with 2Takt mix[/center]
    [center]+++Yamaha YZF750R+R1Z250+++Beta RR300+++[/center]