Beiträge von W.

    @ Jens: Gut gesprochen, bin da bei Dir. Nur mit der Latte, da denke ich anders. Wenn man in unserem Alter noch ne solide Latte hat, sollte man damit was Besseres machen, als Spacken zu verprügeln. Gewalt ist halt auch keine Lösung.


    Sieht so aus, als kämen wir hier, im Vergleich zu anderen Ländern (egal wo) noch recht glimpflich weg.

    Das liegt dann wohl in erster Linie am Handeln der Regierung.

    Pandemien, die großen Schaden anrichteten, stimmt. Trotzdem nicht vergleichbar, weil der globale Einfluss ungleich kleiner war. Heute steht nahezu zeitgleich die ganze Welt still. Das gab es so noch nie und das wird das Leben sicher verändern. (Wenn nicht, ist eh alles zu spät).


    Btw: Wer wirklich glaubt, das wäre eine gezielte Aktion, um die Rentnergeneration zu dezimieren, weil die Rentenzahlungen sonst überborden, hat nicht alle Latten am Zaun und sollte sich dringenst auf seinen Geisteszustand untersuchen lassen. (Diese Theorie kursiert tatsächlich und findet zunehmend Anhänger).

    Ähnlich verhält es sich mit anderen Theorien, Jens nannte zB den Rechtsmediziner, der behauptet, die Menschen wären sowieso gestorben.

    Ja nee, is klar.

    Sorry, wer solchen Leuten auch nur eine Minute zuhört, ist nicht ganz dicht.

    Der Unterschied zwischen Corona und Influenza ist ganz einfach und wird erst dann beim Letzten ankommen, wenn der einen Unfall hatte (oder seine Frau ne Fehlgeburt) und leider kein Intensivbett mehr frei ist, weil da einer von 100.000 Corona-Patienten drin liegt und beatmet werden muss.

    Mit etwas Glück kommen wir da glimpflich durch, weil unsere Regierung frühzeitig und gut reagiert hat. Ich bin wahrhaftig kein Fan der großen Koalition, aber im Moment machen die einen guten Job!

    Filme und Lieder muss man nicht einschalten. :buauauah:


    Btw: So was wie jetzt, hat es überhaupt noch nie gegeben.

    Ihr erlebt eine Weltpremiere in mehreren Akten, genießt die Aufführung, solange Ihr könnt. Es wird leider noch hart und schmutzig, bitte nicht beschweren, wenn die Einschläge näher kommen...

    Stay at home, flatten the curve. <3

    Du erlebst etwas, das es seit rund 100 Jahren nicht mehr gegeben hat und hast nach gerade mal 4 Wochen die Faxen dicke?

    Es geht doch jetzt erst los, die Actionszenen kommen noch...

    In unsern Bach schwimm auch wieda Delfine und die Katze vonne Nachbarn hat kein Pseudokrupp mehr. Sonnenuntergänge gips hier nich, dat ist ein tiefet Tal, hier scheinte Sonne nur an 18. August von um 17:33 - 17:34, aber da binnich immer nie zuhause. Dieset Jahr bin ich nich in Alaska, weil dat fällt wohl wegen den Vierus aus. Tja, so is dat inne moderne Zeiten, da kannze nix machen, musse einfach durch. :wink:


    Sonz so: Läuft. :mrgreen: