Beiträge von Psycho

    Hier noch die Bilder - bei den schwarzen Strichen unter den Startnummern handelt es sich lediglich um eine Fotobearbeitung, um meinem Nachnamen im Internet unkenntlich zu machen. Die Startnummernfelder können mit eigener Startnummer und eigenen Namen bei RL-Design nachbestellt werden.... und die org. Plastiks ohne Startnummern sind ja auch noch dabei.....

    Halte ne 250er 4t fürs MX ideal - überfordert nicht so, wie eine 450er und bei einem längeren Turn ist man mit der 250 wesentlich weniger konditionell überfordert.


    Für SuMo wurde ich ne 450er bevorzugen, aber wenn es nur um den Spaß geht, denn kann man auch mit ner 250er haben.



    Also wenn der Fokus auf MX liegt, ist die 250er keine schlechte Wahl für den Dual - MX/SuMo - Einsatz, dann natürlich mit abstrichen beim Sumo auf schnellen Asphaltstrecken

    Gerade festgestellt, dass ich auch noch neue Bremsbeläge für die RMZ vorne + hinten als Ersatz hier liegen habe, die wären dann natürlich auch noch mit dabei.


    Gruß


    Benny

    MTB - Cannondale F1 "Alu Flash" , 26" Mod. 2010 in sehr sehr guten Zustand, der letzte echte Made in USA Rahmen - gekauft Jan. 2011 und da es als 4. Rad genutzt wurde nur weniger als 500 km bewegt. Nur in sehr leichten Gelände bewegt wurden. Die letzten 2 1/2 Jahre gar nicht mehr gefahren
    Einige Änderungen in der Ausstattung (siehe unten), UVP war damals 2195 €



    Rahmengröße M - bin selbst 180 und bevorzuge kleine Rahmen im Gelände


    Ausstattung:


    Modellbezeichnung Flash F1
    Grundfarbe weiß mit roten Grafics
    Rahmenmaterial Alu
    Rahmen SAVE BB30 w/ 1." HeadShok head tube
    Gabel Lefty Speed alloy DLR 110mm Solo Air w/ one-piece
    Steuersatz: Cannondale SI HeadShok
    Vorbau Cannondale SI stem/steerer 3D forged 31.8mm
    Lenker: Cannondale
    Lenkergriffe: New Cannondale LE SuperLight lock-on in schwarz
    Schaltwerk: SRAM X-0 long cage 9sp
    Umwerfer: Shimano SLX
    Schalthebel: SRAM X-9 triggers
    Bremse vorn: Avid Elixir R Carbon SL w/ 160-160 rotors
    Bremse hinten: Avid Elixir R Carbon SL w/ 160-160 rotors
    Kurbelsatz: Truvativ Stylo OCT 3.3
    Kettenblätter: 44/32/22t
    Kette: SRAM PC-951 9sp wird noch gegen eine X0 gewechselt, nicht weil die alte Verschließen ist, sondern wegen der
    Haltbarkeit des Antriebes, wechsel regelmäßig zwischen zwei Ketten, damit der Antrieb länger hält
    Kassette SRAM PG-970 11-32t 9sp
    Nabe vorn DT Swiss XCR 1.7 24h, Lefty front
    Nabe hinten DT Swiss XCR 1.7 24h
    Felgen DT Swiss XCR 1.7 24h
    Speichen DT Swiss XCR 1.7
    Reifen vorn + hinten neu Continental X-King mit Leichtbauschläuchen
    Sattel Selle Italia - SLR Carbon
    Sattelstütze Thomson mit Versatz
    Pedale: Ritchey Pro v5 Paradigm, rot eloxiert



    Festpreis 800€


    Standort: Mittelfranken


    Bilder folgen nächste Woche, falls jemand vorher Bilder haben möchte dann soll er mir seine Handynummer per PN senden, dann erhält er Bilder per WhatsApp.


    Gruß


    Benny

    Demnächst abzugeben:


    RMZ 250 Mod. 2015 mit echten 3 BHS - als MX


    - Workconnections Kühlerschutz
    - Plastiksatz mit individuellen Graffix von RL-Design - Statnummern mit eigenem Namen können dort nachgeordert werden
    - ZAP Tankentlüftung
    - Betriebstundenzähler, direkt ab dem ersten Starten verbaut


    Außerdem mit dabie:
    - Komplettes Suzuki E-Kit mit dabei (Motordichtsatz, Kupplungs- und Bremhebel, Speichenspanner, Verschlußstopfen für Tank)
    - 2 extra Stecker mit anderen Mappings
    - Original Plastiksatz mit org. Dekor ungefahren
    - 3 extra Luftfilter (2 davon neu der andere 1 BHS)
    - 2 Ölfilter
    - 1 zustätzlicher Luftfilterkorb
    - ZAP Motorschutz neu mit dabei
    - Rahmenschutzfolie speziell geschnitten für die RMZ


    Absolut neuwertiger Zustand, Ölwechsel nach 1 BHS duchgeführt mit neuen Filter und Ölsiebe wurden auch gereiningt.


    RMZ ist meine absolute lieblings 4t MX und find sie absolut genial vom Fahrverhalten.
    Geht nur Weg, da ich nur noch 2t im Gelände fahre und mir die Zeit fehlt um der RMZ den nötigen Auslauf zu geben.


    Absoluter fairer Festpreis: 4900 €



    Bilder folgen nächste Woche, falls jemand vorher Bilder haben möchte dann soll er mir seine Handynummer per PN senden, dann erhält er Bilder per WhatsApp.


    Standort Mittelfranken


    Gruß


    Benny

    Zitat von STRONTZOOOO

    Hohlraumerschütterung :freak:
    GUTE VERBESSERUNG :prost:


    :prost::prost::prost:
    Mittlerweile ist die Holraumerschütterung kuriert und diese Woche liegt wieder das ok für "Feuer frei" vor :mrgreen:

    Ich bin leider raus für das Wochenende - hatte gestern nen unschönen Abflug beim MX, voll auf die Birne - mind. 1 Woche keinen Sport und an den Computer solle ich eigentlich auch nicht ;) - aber wenigstens hat der Helm das gemacht wofür er konzipiert wurde, also bis auf ein wenig Kopfweh alles halb so schlimm...

    Flexhebel sind eine klasse Investition - Fahre ich an Bremse und Kupplung, allerdings beim MX ohne Handschützer und beim Enduro mit offenen Handschützern...


    Die von ARC sind top hab ich an meiner Suzi/MX.
    An meiner TM fahre ich die ZETA-Flex-Hebel, die taugen auch sehr gut - Flexen nicht in alle Richtung bzw. nicht der Hebel selbst, sondern hat nur eine Federvorspannung, find aber das Griffgefühl besser als beim ARC und bisher hat der Flex nach vorne immer gereicht....