Beiträge von BERGOS

    An die Teilnehmer und die eventuellen Teilnehmer unseres Supermoto u. Enduro Trainings am 14.6.14 am Harzring. Leider müssen wir Euch mitteilen, daß die Veranstaltung abgesagt ist.
    Wir waren wohl zu euphorisch und haben die deutlich zu kurze Vorlaufzeit nicht vernünftig bedacht. Dafür möchten wir uns entschuldigen.
    Offensichtlich haben die meisten Fahrer das Wochenende schon anderweitig verplant. Daher ist es uns nicht möglich die ganze Sache wie geplant, finanziell zu stemmen, d.h. mit freiem Fahren, Rennen, Pokalen, Kommentator, dicker Party, DJ, Live Überraschung, großem Buffet, Freibier, Pool usw. usw. ….. Aber, aufgehoben ist nicht aufgeschoben. Wir wollen ein solches Event mit Euch am Harzring machen und hoffen daher auf Euer Verständnis für die Entscheidung an diesem Termin.
    Natürlich bekommen alle entschlussfreudigen Leute, die schon genannt haben, Ihr Nenngeld zurück.
    Natürlich werden wir an diesem Wochenende trotzdem vor Ort sein, um ein bissl zu fahren und auch den schönen Abend lassen wir uns nicht nehmen. Wer also mitmachen will ist herzlich willkommen.
    Abschließend: Einige Leute gab es, die laut nach so einer Veranstaltung gerufen haben, und nun, nachdem sie im Vorfeld mehrfach zugesagt haben, doch nicht „können“:
    Ruft besser nicht mehr, man wird Euch nicht mehr hören

    An die Teilnehmer und die eventuellen Teilnehmer unseres Supermoto u. Enduro Trainings am 14.6.14 am Harzring. Leider müssen wir Euch mitteilen, daß die Veranstaltung abgesagt ist.
    Wir waren wohl zu euphorisch und haben die deutlich zu kurze Vorlaufzeit nicht vernünftig bedacht. Dafür möchten wir uns entschuldigen.
    Offensichtlich haben die meisten Fahrer das Wochenende schon anderweitig verplant. Daher ist es uns nicht möglich die ganze Sache wie geplant, finanziell zu stemmen, d.h. mit freiem Fahren, Rennen, Pokalen, Kommentator, dicker Party, DJ, Live Überraschung, großem Buffet, Freibier, Pool usw. usw. ….. Aber, aufgehoben ist nicht aufgeschoben. Wir wollen ein solches Event mit Euch am Harzring machen und hoffen daher auf Euer Verständnis für die Entscheidung an diesem Termin.
    Natürlich bekommen alle entschlussfreudigen Leute, die schon genannt haben, Ihr Nenngeld zurück.
    Natürlich werden wir an diesem Wochenende trotzdem vor Ort sein, um ein bissl zu fahren und auch den schönen Abend lassen wir uns nicht nehmen. Wer also mitmachen will ist herzlich willkommen.
    Abschließend: Einige Leute gab es, die laut nach so einer Veranstaltung gerufen haben, und nun, nachdem sie im Vorfeld mehrfach zugesagt haben, doch nicht „können“:
    Ruft besser nicht mehr, man wird Euch nicht mehr hören

    BERGOS PARTY/TRAINING für Supermoto und Endurofahrer
    am HARZRING am Samstag, den 14.06.2014.


    Es gibt ein Revival unserer Tarinings aus dem letzte Jahrzehnt.


    Hier nur ein kurzer Umriß für den ganzen Spaß:
    Supermoto - Es wird 3 Leistungs-Gruppen geben.
    Vormittags gibts freies Training, nachmittags gibts Zeittraining und Rennen. Es wird ohne Off Road gefahren !!!
    Enduro - Es wird Tourguides geben, die mit entsprechenden Gruppen (je nach Fahreranzahl und Leistungsklasse) mehrstündige Offroad Touren fahren. Wenn alles klappt, könnt Ihr Euch am Samstag auf der Motorcross/Endurostrecke Ballenstedt austoben.
    So sollte für jeden was dabei sein.
    Abends gibts MUSIK (mit DJ), BUFFET (mit viel Fleisch), Siegerehrung (mit vielen Pokal u. Preisen) und BERGOS PARTY (mit Freibier und Tanz)


    Und Ihr könnt sicher sein, es gibt die ein oder andere Überraschung


    Max. Teilnehmerzahl - 60 Supermotofahrer und 30 Endurofahrer.
    Wer Teilnehmen will, Mail an axel@bergos.de, dann schicken wir Euch nen Nennformular und weitere Infos zu.
    Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.
    Keine Nach oder Tagesnennungen möglich, sorry.
    Anmeldeformular und Infos finet Ihr hier https://drive.google.com/folde…dCNi1YRUQ3X3M&usp=sharing

    Hallo,


    bislang gab es für den Moto Master Supermoto 4 Kolben Sattel nur ein recht teures Service Kit für über 120,- Euronen, wenn der Sattel mal undicht wurde.
    Wir bieten ab sofort, für den Moto Master Supermoto 4 Kolben Sattel, einen günstigen Dichtungssatz an. Er besteht nur aus den 4 Quadringen, also dem nötigen Dichtmaterial, und kostet 29,- zuzügl. Versand.
    Zu bestellen über axel@bergos.de.


    Gruß
    BERGOS Racing

    Hallo,


    bislang gab es für den Moto Master Supermoto 4 Kolben Sattel nur ein recht teures Service Kit für über 120,- Euronen, wenn der Sattel mal undicht wurde.
    Wir bieten ab sofort, für den Moto Master Supermoto 4 Kolben Sattel, einen günstigen Dichtungssatz an. Er besteht nur aus den 4 Quadringen, also dem nötigen Dichtmateriel, und kostet 29,- zuzügl. Versand.
    Zu bestellen über axel@bergos.de.


    Gruß
    BERGOS racing

    Hallo Nopa, im Vergleich zu Dir, greife ich hier niemanden persönlich an, das ist für mich ASOZIAL. Ich sage den Leuten es dirket, was ich von Ihnen halte, wie Du selber weißt :-) und das muß keiner mitbekommen. Ansonsten Danke ich Dir für die Richtigstellung und nehme sie auch gern für mich an, denn man lernt ja nie aus.

    Und da wären wir wieder beim Thema: Wer keine Ahnung hat.......


    Das Wort Wemser hat nunmal im westfälischen, schon zum Ende des 18.Jahrhunderts, die Bedeutung: der sich verboten/ krankhaft berührt (der sollte gewemst (geschlagen) werden). Das Wort wemsen für Supermotofahren kam, glaube ich, etwas später. Da ich aus Westfalen komme, sind Wemser für mich Wixer oder Onanierer.
    Ich zuminsdest bin Hobby-Supermotofahrer.


    Und das Wort Muschis ist ernstgemeint, weil die Leute, dies Maul aufreissen, ohne etwas wirklich zum Thema sagen zu können, sind für mich MUSCHI. schuldige. Ist nur Ehrlich gemeint.

    Also, obwohl ich mich aus dem Forum normal raushalte und mich an dieser Assideutschsprache nicht beteiligen möchte, und auch kein Wemser (in Westfalen heißt das nämlich Wixer) bin, möchte ich zu dem Thema Claas/Kejmar ganz kurz sagen:
    Wer nicht dort war, es live gesehen hat, sich danach mit beiden unterhalten hat und sich dadurch ein Urteil erlauben kann....EINFACH MAL DIE FRESSE HALTEN, IHR MUSCHIS.
    Übrigens erkennt mal Intelligenz daran, manchmal nichts zu einem Thema zu sagen.


    Gruß
    Axel
    Fa. BERGOS
    (dies ist kein Nickname, da wir uns nicht semianonym verstecken müssen)

    25 Jahre Jubiläumsparty


    Die Party ist vorbei, ein geiler Saisonabschluß, und ein für mich, überwältigendes Feiererlebnis.


    Ich möchte mich in auf diesem, leider etwas unpersönlichen Wege, einmal bedanken, weil ich am Abend nicht dazu gekommen bin.
    Nicht nur am Samstagabend war ich, was selten vorkommt, meist sprachlos, auch heute fehlen mir noch die Worte, für das, was Ihr mir dort „geschenkt“ habt.
    Am Freitag vor der Party, war noch ein Kunde bei mir, der Fragte, was denn so das schönste in den 25 Jahren der Fa. BERGOS gewesen ist. Ich muß heute sagen: Diese Feier gehört mit zu den 3 schönsten Dingen, die ich in der langen Zeit erlebt habe. Nicht nur die Mischung von rund 300 Leuten aus Enduro, MX und Supermotofahrern und Fahrerinnen, auch den Zuspruch, den Ihr mir gegeben habt, die ganzen geilen Geschenke, den Spaß und die Stimmung. Ich habe mich wirklich über jeden einzelnen Gast gefreut, und hoffe, daß auch jeder von Euch einen tollen Abend hatte.


    Hätte ich einen „Pokal“ für die weiteste Anreise gehabt, würde ich Ihn mit Dank an Mike (#500) Melde und Frank (#202) Lehmann geben, die extra aus Großenhain angerückt sind.


    Der größte Dank geht an meine Freundin Britta und Ihren Sohn Dominik, die den größten Teil des „Programms“ organisiert haben, und 1000 Dank an das ganze Langstreckenteam, (Tim+Sassi, Mark+Anja, Olli+Cindy, Lena, Andre+Britti, Klose, Tim+Annika, Lukas, Rupert, Sascha+Jessi, Holger+Melli) die mich wirklich super überrascht und reich beschenkt haben. Dank an Chicken und Lukas mit seinen Jungs, die aus einer „kleinen unpluggt Session“ einen AC/DC Cover Live Gig gemacht haben, Dank an Tommy „The Voice“ Deitenbach, der 25 Jahre in eine Rede gepackt hat, die mich wirklich berührt hat. Danke an unseren „Resident DJ Arne“ für die geile Musik, Markus vom Birders, der massig Bier am Sonntag aufwischen mußte und überhaupt:


    AN JEDEN VON EUCH. DANKE VON GANZEM HERZEN, dafür hat es sich gelohnt, die 25 Jahre durchzuhalten!!!


    Fotos gibt es unter: http://www.facebook.com/media/…12.119670288089083&type=1


    Und eins kann ich Euch versprechen: Die Tradition der BERGOS PARTY wird in 2013 fortgesetzt!

    Das alles eben nicht zu ernst nehmen. Manchmal weiß man eben Ding...... was aber auch völlig egal ist. Hey, kein Streit, schon gar nicht hier öffentlich :-) Ich freu mich wirklich für Euch, weil die Mannschaft durch die Bank weg aus sympathischen Leuten, die ich schon lang kenne und schätze bestand.
    Ich hab noch niemals jemandem irgendeinen Fahrewer abgeworben oder dieses versucht, und das wird auch niemals vorkommen, glücklicherweise sind die Fahrer bislang immer auf mich zugekommen und haben gefragt ob wir einen Platz frei haben zum fahren :-) Loyalität und Freunschaft sind die Dinge, die zählen.
    Kein Streit, schon gar nicht hier öffentlich :-)

    Also, von mir auch mal den allerherzlichsten Glückwunsch für die Procredo Mannschaft zum Titel und allen anderen denselben Glückwunsch zum durchhalten, mitmachen, motiviert sein, faires Fahren, tolles miteinander, tolles untereinander, tollen muskelkater und und und..... :-)
    Und Neumichel (was jetzt kommt, nicht zu ernst nehmen), wenn bei Deiner Castingtruppe jeder seinen Einsatz selber bezahlt hat, dann mußt Du den Fahrern aber auch sagen, das sie das so sagen sollen, und nicht das, was sie mir gesagt haben :-)
    Und Wolle hat Dich nett darauf hingewiesen, das laut Nennungszettel das Team aus 4 Fahrern besteht, und Euch damit vor einem evtl. Fehler bewahrt :-)
    Manchmal ist es gut Dinge zu wissen, von denen die, die es betrifft, nicht ahnen, das man das weiß :-)

    Auch wir fanden es super, hat unglaublich viel Spaß gemacht, und Harro, nochmal ein großes Dankeschön für den netten Abend. Und falls es jemanden geben sollte, der meint, das wir zuviel getrunken haben, denn bitte ich ernst und höflich, uns doch seine Kontoverbindung zu übermitteln, damit wir umgehend das Defizit ausgleichen können. Ansonsten - Ruhe - Sechs - Setzen.