Beiträge von Stickfee

    Hallo Schwoger,
    das wäre echt toll.
    Ich muss arbeiten und kann ihn nicht abholen und nach Freiburg bringen.
    Er weiß es jetzt noch nicht, aber Thomas wird sicher gern die Stelle des Radiosprechers ersetzen.
    Lass ihn aber bloß nicht singen ;)


    Ich werde ihn versuchen zu erreichen und sag ihm Bescheid das das geregelt ist.


    DANKE


    Liebe Grüße


    Manu

    So, nachdem der Zaundoc nun den ganzen Tag gefastet hat, hat er erfahren das die OP morgen stattfindet.
    Also hat er sich den Bauch erstmal vollgeschlagen und lieben Besuch von netten Menschen gehabt.
    Vielleicht darf er ja am Freitag nach Hause :)
    Dann hat er ja Zeit und vor allem die Möglichkeit zum selber schreiben.
    Liebe Grüße von ihm und natürlich auch von mir.

    Hallo ihr Lieben,


    nachdem nun das letzte Rennen vom Zaundoc vorbei ist, ist scheinbar das Knie ziemlich kaputt :cry:
    Noch nicht einmal die erste Runde geschafft, schon hat er wieder einmal eine Bodenprobe genommen. Und diesmal besonders schmerzlich.
    Nach längerer Quälerei war dann klar das er ins Krankenhaus muss. Und das am Besten in Deutschland. Also nach Aachen.
    Unsere Kinder haben wir in die Obhut von Rico und seiner Familie und seinen Freunden gegeben. Vielen Dank erst mal dafür.
    Dann haben die besagten lieben Menschen auch noch den Bus gepackt. Ihr wisst ja, was wir immer so dabei haben ;)
    Und nachdem Thomas und ich schon längere Zeit wartend im KH verbracht haben, kamen sie auch noch vorbei um mich dann mitzunehmen. Damit ich ein leckeres Mahl (mit leckerem Flam als Nachspeise!) und ein kuscheliges Nachtlager bekam. Weil, an nach Hause fahren konnte man nicht mehr denken. Mittlerweile war es 23.30 Uhr.
    Am nächsten Morgen wurden wir drei dann wieder ins KH gefahren, damit wir noch einmal Thomas besuchen konnten und dann gings mit meinem Auto heim. Und der liebe Rico hat den Bus mitgenommen. Und seine liebe Frau hat den Bus dann bis zu uns nach Hause gefahren. Ich könnt euch knuddeln. Vielen lieben Dank.
    Nun habe ich mit Thomas telefoniert, und das MRT hat er hinter sich.
    Aber der Doktor, und das kennen wir vom Vorabend, hat sich noch nicht blicken lassen. Und so gibt es noch keine Diagnose.
    Von hier auch noch einen lieben Dank an Harro und seine Frau für das liebe Angebot.
    Und auch einen lieben Dank an Ohne Worte.


    Wenn es was neues gibt, schreibe ich wieder.