Beiträge von Rawb34

    auf komm, butter bei die fische:


    Warum kannst du das so toll und zb Werksteams haben das füher (als noch jeder 2takt fuhr) jahrzehnte lang nicht in den griff bekommen???


    Sind die dumm, oder bist du einfach nur viel gescheiter? Kann ich nämlich nicht verstehen. Ich als Laie, der keine Ahnung hat...


    Streitest du etwa ab, dass selbst hochkarätige Fahrer, deren Bikes 100% top abgestimmt sind vor dem Start das Bike freiblasen? Ist das etwa Quatsch, oder unwahr, oder gar unnötig? Würden die auch den Start gewinnen können, wenn die bis 5 Sek vor Start im Standgas da rumstehen würden? Meinste echt?


    Auf komm, jetzt musste mal JA oder NEIN sagen und nicht nur drum rum labern!

    KMP schrieb:

    Wenn du das Teil richtig einstellst dann überfettet die auch nicht. Ich kann meine den ganzen Tag im Standgas fahren ohne das die auch nu im geringsten zu läuft. Wenn du hilfe beim berechnen der Düsennadeln usw. braucht, dann kann ich dir da gerne helfen. Ich hab halt nur Unterlagen und berechnungsprogramme von Keihin.



    danke kmp, aber was ist eine düsennadel? :?:


    nee quatsch, ich bin dir dankbar für dein angebot, aber dein beitrag überzeugt mich 1. nicht, 2. würde der motor, der das ohne zufetten kann, sofort während der messung verrecken und 3. ist die tatsache dass du berechnungsprogramme für düsennadeln verwendest ein kleiner schuss ins eigene knie...


    quizfrage: was macht sogar ein werksunterstützer 2t fahrer vor dem start?
    (wir gehen davon aus, dass dieser fahrer erfahrene techniker hinter sich hat, rennbenzin fährt und garantiert das perfekte vergaser setting drin hat)
    a) nervös zucken
    b) versuchen den rechten griff 20 mal rumzudrehen
    c ) das Motorrad freiblasen :waaas:


    viel erfolg.

    BTW, wer im raum frankfurt main +100 km hat denn einen dyno? ich habe bereits 3 getestet, die ausgaben sind schrott. können es teilweise nciht digital ausgeben und die konnten alle keinen 2-takter bedienen um ihn vernünftig zu messen. (zufetten lassen und dann direkt messen)

    Jaber schrieb:

    moin....
    Habe eine ZAP-Kupplungsarmatur dran hängt das damit zusammen...?


    Auf jeden fall. Und wenn du noch ein Zap hebel an der bremse hast, wirst du augen machen wie gut die mit dem originalhebel geht und wie toll die sich anfühlt...


    bremse vorne wird immer heiß beim fahren und je nach fahrer fällt sie aus, da der zap hebel kein spiel bietet. hab 5 kunden die meinten sie bräuchten den kram und haben die selben Probleme, auch mit defekten kupplungen. von defekten körben bis durchgebrannten scheiben alles dabei. mit originalteilen bekommen die solche probleme nicht.


    ich rate dann zu original oder wenns unbedingt was spezielles sein soll zu zeta. die sind von der ergonomie her gleich wie original, sehen anders aus, lassen sich umklappen und fühlen sich gleich an wie original. Vor allem gibts keine probleme damit.


    Kupplung ist auch so. Lässt sich kacke einstellen, bietet keinen gescheiten druckpunkt und ist einfach wie kaugummi zu ziehen.


    probier mal originalhebel aus. es geht ja nciht nur um dein aktuelles problem, sondern dass die probleme damit ständig wieder kommen.


    wobei die honda ja eh eine zu kleine kupplung hat (ist halt ein leichtbau motor, darum auch leichter als die konkurenz) ist die auch öfter kaputt als bei anderen, bzw macht öfter probleme.

    tja, verschenken muss man ja nicht. hätteste auch gar nichts für nehmen müssen.


    btw ist ne neue 70€ wert. von daher...

    Ich biete 2 gebrauchte aber saubere und funktionsfähige Splitstream Benzinfilter (für die obere Tanköffnung).


    Diese filtern das Benzin bereits beim Einfüllen in den Tank und nehmen den Kraftstoffsieben eine menge Arbeit ab. (Wenn keine Leistung mehr, dann evtl Kraftstoffsieb verstopft)


    NP lag bei 29€ pro Stück.


    Hier eins für 19€ oder beide für 30€ plus Versand.


    (Die Abbildung zeigt einen neuen.)


    [Blockierte Grafik: https://dl.dropboxusercontent.com/u/44403469/Fotos/Foto%2027.03.13%2014%2015%2039.jpg]

    Ich biete einen original Krümmer für eine 250 SX-F 2011-2012.
    Aufgrund des Unveränderten Motors ab 2006 sollte er auch bei älteren Modellen passen.


    Dieser hier ist durch die Biegung nach unten länger und bietet somit eine andere leistungsabgabe als die originalen Vorgänger.


    Wie zu sehen hat er keine Beschädigung und war insgesamt nur ca 10 Stunden montiert.


    NP AUSPUFFKRÜMMER SX Nr. 77105007000: 338,85 EUR


    VHB 200€


    [Blockierte Grafik: https://dl.dropboxusercontent.com/u/44403469/Fotos/Foto%2015.05.13%2021%2059%2028.jpg]


    [Blockierte Grafik: https://dl.dropboxusercontent.com/u/44403469/Fotos/Foto%2015.05.13%2021%2059%2048.jpg]


    [Blockierte Grafik: https://dl.dropboxusercontent.com/u/44403469/Fotos/Foto%2015.05.13%2022%2000%2005.jpg]