Beiträge von Simson53

    Servus zusammen!

    Vielen Dank für die Aufnahme!

    Habe gleich mal eine für mich schwierige entscheidung zu treffen, aber vielleicht fällt sie dem einen oder anderen von euch leichter....


    Und zwar geht es um die oben beschriebenen Modelle.


    Die SMR 450:

    - modell: 2011

    - bh: 50

    - besondere Teile: Antihopping-Kupplung, Li-ion Batterie, Sturzpads

    - Leistung/Gewicht: 53 PS / 111 Kg

    - Gänge: 5


    Die SX-F 450:

    - 2009

    - 50 BH

    - Teile: Antihopping-Kupplung, Doma-Auspuff 2 Endtöpfe, Sturzpads

    - Leistung/Gewicht: 58 PS / ca. 100 Kg

    - Gänge: 4


    Preislich ist die SX-F etwas günstiger als die SMR.


    Jetzt zu meinen kopfzerbrechenden Fragen ...:


    1. Rein von PS und Gewicht sollte ja die SX-F um einiges besser gehen, nur habe ich bedenken mit dem fehlenden 5ten Gang, da ich auch schnellere Sumo Strecken fahren will.


    2. Die SX-F ist ein Umbau, was sollte alles gemacht worden sein um sie optimal auf einer Sumo Strecke bewegen zu können?


    3. Ich bin bis jetzt eine SMC 690 / Husqvarna 570 smr / Husaberg FS 570 gefahren, ist die 450er trotz ihres geringeren Hubraums den anderen Maschienen von der Leistung ebenbürtig?


    4. Eure Kaufentscheidung würde mich brennend interessieren!


    Vielen Dank und ich hoffe auf ein paar Antworten :)