Beiträge von MaK

    Kommt Zeit, kommt Anmeldelink, immer ruhig mit die junge Hüttehott :mrgreen:


    Zitat von STRONTZOOOO

    Las den Nosi ruhig kommen, den schick ma zur Tanke an der Autobanh LECKER und GÜNSTIG Dosenbier kaufen :freak::freak::freak::buauauah::P:P:P:P:P


    :shock: Wiiiiie, du sponsorst ned?
    Muss'sch ja wieder gesundheitsfördernden Hirschkräuterlikör mitnehmen... :freak:

    Wechselwarme Amphibien befinden sich da noch in Winterstarre, da regt sich kein Glied. Weder zu den ganz Schnellen noch zu den Funwemsern :freak::mrgreen:

    Gaaanz ruhig Axel... :freak:


    Was mich aber mal wieder total abnervt ist die beschi..ene DMSB Seite, die bei mindestens jedem 2. Schritt/Klick irgendwo einen Fehler produziert. Sei es beim Absenden des Lizenzantrages oder beim Ändern irgendwelcher Daten oder beim Abschicken der Bezahlung.... . :evil:
    Man sollte meinen, dass das nach mittlerweile über 3 Jahren Betrieb irgendwann ausgemerzt ist. Na ja, "sollte..." und DMSB halt... :evil::whip:

    Hier werden Sie direkt geholfen, wenn du nen BS probieren möchtes :arrow:


    Zitat

    BRIDGESTONE MOTORSPORT
    -Renndienst-


    Straße: Stockholmer Str. 17
    PLZ Ort: 67346 Speyer
    Telefon: 06232 290986
    Ansprechpartner: Michael Flügel

    Die Ortho-Max Weste (ohne Ärmel) hatte ich mir auch angekuckt und probiert, ist ebenfalls nicht schlecht falls du die meinst. Der reine Ortema Rückenprotektor kam bei mir nicht in Frage, wollte auf jeden Fall ne Weste.


    Hab mich aber dann doch für die Büse entschieden weil mir 1. bei der Ortema der Nierengurt gefehlt hat und dadurch IMHO etwas mehr Stabilität im Rumpfbereich verloren gegangen ist und 2. der Rückenprotektor der Ortema Weste bei mir nicht ganz so weit nach oben in Richtung Halswirbelsäule gegangen ist. Auch in der Breite insgesamt fand ich den Büse bei mir besser passend. Aber kann bei jedem anders sein. Daher unbedingt vorher probieren.


    Atmungsaktivität kann ich nicht klagen, hab auch immer ein Odlo Langarmshirt oder Rukka Kurzarmshirt drunter, je nach Wetterchen.

    Ich bin ja auch lange Zeit Hartschalen- bzw Wabenprotektoren wie den Dainese Wave oder den A* Bionic gefahren.
    Aber ich würde jeder Zeit und sofort wieder auf ne Softprotektorenweste wie meine Büse umsteigen bzw. kann es nur jedem empfehlen, wie mir das vergangene Wemsjahr -und insbesondere der Leitplankensalto in Schaafheim :roll: - sehr deutlich gezeigt hat!


    Die Vorteile wie z.B. perfekte Passform, sehr hohe Schlagabsorptionskraft bei gleichzeitig großflächiger Kraftabgabe, großflächiger und umfassender Schutz eines Großteils der sensiblen Bereiche, selbst bei einem Sturz bleibt 100% alles da, wo es sein soll, usw., überwiegen IMHO bei Weitem ggüber einem herkömmlichen Hartschalenprotektor. Und das Geld war/ist sie mir auf alle Fälle zigfach wert.


    Ich wollt nicht mehr zum Turtle-back zurückwechseln, ganz ehrlich. Und dünn fallen sie sowieso aus, hast dann wieder bissl Platz zum "Wachsen" :P

    Zitat von STRONTZOOOO

    Danke Mak
    noch nie gefahren so ein Nudeleisen
    Mercy


    Dann wird's aber mal Zeit! :mrgreen::prost:
    Is auch sehr rücken- und altherrenfreundlich die Gute, hab sie über die Jahre hinweg gut erzogen freundlich zu Fremden zu sein :square: