Verbalwemser

  • Hey Pete,
    das mit dem Vermissen geht irgendwann vorbei.
    Die Gesundheit geht vor.
    Ich wünsche Dir ein lustiges neues Hobby, gibt ja viele Möglichkeiten. ;)

    ...und als ich wanderte durch einen dunklen Forst, boten sich mir zwei Wege dar. Ich wählte den, der weniger ausgetreten war...

  • Mad Axel schrieb:

    Das ist ja echt schade Pete, wir kennen uns ja ewig :cry:


    Der Gedanke sich ein Moped zu Basteln zu besorgen ist nicht dumm. Ich würde einen alten Crosser nehmen wenn Du Dich beim Fahren zurückhalten kannst. Ansonsten die Harley, da gibt es aber die StVO ;)


    Beim nächsten Treffen gehen wir alle mal in Euren Wohnwagen zum in den Ecken putzen :P:P


    Axel das machen wir auf jeden Fall :prost::prost::prost:


  • Heizi mein Freund, Mountainbike ist noch ne Option, hab aber das Problem, das es für die Füße auch nicht ungefährlich ist. Bei uns im Wald gibt es massenweise Singletrails und 10 KM weiter, in Sankt Ingbert, sind 2 feste Mountainbike Strecken, schau mal unter Pur Sankt Ingbert. MTB hätte den Vorteil, dass wir irgendwann nochmal etwas zusammen unternehmen könnten, entweder bei Euch oder bei uns :):):) dazu muß ich aber noch etwas trainieren, komme ja keinen Berg mehr hoch :freak::freak: .
    Golfen würde mir wahrscheinlich keinen so Spass machen.
    Bei Harley oder Triumph kämen dann nur ganz alte in Frage, bei denen man mehr schraubt wie fährt, hab ja nicht mehr richtig lust auf der Strasse zu fahren :lol::lol:

  • STRONTZOOOO schrieb:

    Pete
    wenn du Schrauben willst hol dir ein Classic Moped.
    Arbeit die nicht endet und die "Rennen" sind Entspanntes Enduro Wandern mit 2-3 Sonderprüfungen wo der Riegel mal AUFGERISSEN wird.
    Schau mal auf YouTube nach Classikfahrt
    Super Videos macht da der Jürgen Rödel


    hab mir die Videos mal angesehen, ist schon ne geile Sache aber für meinen Fuß nicht das besste :cry::cry:
    Leider !!

  • Zitat

    Heizi mein Freund, Mountainbike ist noch ne Option, hab aber das Problem, das es für die Füße auch nicht ungefährlich ist. Bei uns im Wald gibt es massenweise Singletrails und 10 KM weiter, in Sankt Ingbert, sind 2 feste Mountainbike Strecken, schau mal unter Pur Sankt Ingbert. MTB hätte den Vorteil, dass wir irgendwann nochmal etwas zusammen unternehmen könnten, entweder bei Euch oder bei uns :) :) :) dazu muß ich aber noch etwas trainieren, komme ja keinen Berg mehr hoch :freak: :freak: .




    ebent fang halt mal langsam an ohne Singletrails etc.
    erst mal dass Gelenk wieder in Schwung kriegen.
    Kondition kommt von ganz allein



    Golf hätte den Vorteil das du mit dem Cart fahren kannst da musst du nicht viel laufen und hast auch Offroad Spass




    Egal was du machst mach was :square: