Honda CRF/ Kawa KXF 250 persönliche Erfahrung

  • Moin Leute :square:


    Habe mich jetzt etwas auf den Strecken in der Umgebung umgehört und etliche Tests gelesen aber bin noch unschlüssig :(


    Und zwar bin ich am überlegen meine 250er SXF von 2011 zu verkaufen um mir eine der genannten Modelle zuzulegen. Grund dafür ist das ich trotz überarbeitetem Fahrwerk und entsprechenden Federn, Shims etc einfach nicht zu Rande komme und ich mir vom Handling her etwas anderes Wünsche, gern verzichte ich dadurch auch auf das bisschen Leistung welches die KTM (im Vergleich zu den anderen Modellen) besitzt.


    Soweit ich weiß, soll die CRF das beste Fahrwerk und Handling (Serie) haben, jedoch auch den schwächsten Motor. Die Kawa soll auch ein gutes Fahrwerk (im Vergleich zum WP von KTM) haben, und einen etwas stärkeren Motor als die CRF. Nun sind das alles Daten aus Tests die alles und auch nichts sagen können. Also wieder von vorn.. bin schon CRF und KXF gefahren, jedoch nur mit Vergaser.. was mir sofort aufgefallen ist, ist die niedrige Sitzhöhe der beiden. Ich suche die Modelle so 11-12, da Einspritzung. Vielleicht habt ihr ja persönliche Meinungen oder Hinweise zu den genannten modellen welche ihr mir mitgeben könnt, wäre nett. Danke :)

  • vader schrieb:

    CRF fährt sich geil, probiere aber auch ne 350 SXF :square:


    Aber wäre das nicht genau der falsche Weg? :D Ich möchte ja die KTM wegen dem Handling und dem Fahrwerk verkaufen, wozu dann das selbe mit 100ccm mehr kaufen? :mrgreen:


    Aber danke für die Antwort :square:

  • Hallo leyf, bist du wieder auf dem besten Weg….


    Was möchtest du denn machen und wo hast du dich über die Motorräder informiert?
    Möchtest du Supermoto fahren oder Motocross oder ganz und gar beides.
    KTM z.B. bietet mit der SMR-450 eine vernünftige Supermoto mit allem was ein Supermoto Herz begehrt.


    Japaner must du auf Supermoto umbauen, Fahrwerk auf Supermoto abstimmen, Bremse usw. oder eben eine umgebaute kaufen.
    Zur Not reicht dir für den Anfang auch nur ein Supermoto Radsatz.


    Wir sind z.B. mit einer Serien Suzuki RMZ 450 mit einer auf Supermoto abgestimmten WP Gabel und der magura Bremse recht erfolgreich in der AMA-Nord gestartet. Das alles stammte aus einer KTM-SMR.
    Dem Kind hat´s gefallen.


    Das Ganze ist in ca. einer Stunde wieder auf motocross umgebaut. (inkl. zweier Flaschen Bier zwischendurch).
    Das Motorrad steht zum Verkauf mit original Gabel zum crossen, mit WP Gabel Bremse und 17´´ Rädern zum Supermoto fahren oder alles zusammen.

    Such dir Leute aus deiner Nähe mit denen du dich austauschen kannst, wo du Probe fahren kannst, bzw. wo ein vernünftiges Team dahinter steht die dich beraten. Wo bist du denn her.
    :prost:



    .


  • Ich fahre ausschließlich Motocross damit. Kein Enduro und kein Supermoto. FMX nur mal ab und an aber das ist eher zu vernachlässigen :) Informiert habe ich mich wie gesagt bei Freunden die genannte Modelle fahren und bei den einschlägigen MX Formaten im Netz bzw. Magazinen.

  • Am Ende taugt das beste Bike nicht wenn das Fahrwerk scheisse gemacht ist! Hatte anfangs auch Probleme mit der 350er, aber nach Fahrwerksumbau (bei jemandem der weiß was er tut) läuft sie wie geschmiert, nur leider war ich dieses Jahr erst 1x unterwegs :freak:

    [center]Haste kleine Mit, willste ohne Große![/center]
    [center]Antil%pelle[/center]


    [center]She was a good Men[/center]
    [center]
    Wir sind Enduro
    [/center]

  • bobbl schrieb:

    fmx nur ab und an :freak::freak::freak:


    dashat sich beim lenkungsdämpfer fred noch anders angehört


    der typ is echt der knaller, danke für die unterhaltung :prost:


    Mir macht Motocross eben mehr Spaß und so ein bisschen über den Tellerrand schauen kann nicht schaden. Wo ist dein Problem? Ein Lenkungsdämpfer macht nicht nur beim FMX Sinn..

  • Jihuu, nen neuer leyf-tread 8-)


    Honda is zwar nen geiles mopped aber da mußte auf jeden fall noch nen auspuff mit einplanen weil die serientöpfe bei honda extrem zugestopft sind.


    Bei der kawa passt orginal schon alles, bester motor in der mx2 klasse und schon nen motorschutz dran!

  • So Leyf ;)
    ein anderes Moped bringt garnichts :waaas: so groß sind die Unterschiede nicht :idea:


    Gib das Fahrwerk mal bei einem gescheiten Spezialisten in Deiner Nähe ab. Dann fährt sich das auch richtig :freak:


    Den Spezialisten ermitteln wir aber noch extra :!:

  • So siehts aus! In dem bei dem MX Store24 hab isch gar nüschts über Fahrwerke gefunden! Bring das Ding zu einem Spezialisten und du wirst überrascht sein!